EIN PROJEKT MIT ZUKUNFT

Angebote und Ziele

Das „Begegnungszentrum im Park“

– vereint die Angebote
  • Heilmittel (kurativ)
  • Tagespflege
  • (seniorengerechtes)Essen und Trinken
  • Primärprävention und Gesundheitsförderung -individuell verhaltensbezogen nach §20 Abs. 4 Nr. 1 SGB V und in Lebenswelten nach §20a SGB V inkl. Selbsthilfegruppen
  • Tertiärprävention (Grundsatz „Rehabilitation vor Pflege“ im SGB V und SGB XI)
  • Information (Schwerpunkt: Gesundheit im Alter)
  • Wellness
  • Freizeitgestaltung und Sozialkontakte
– fördert damit
  • Gesundheit
  • Selbständigkeit und Selbstversorgung
  • Gestaltung und Aufrechterhaltung der sozialen Integration
  • Lebensfreude und bestmögliche Lebensqualität
  • … gerne für alle, aber im Besonderen für alte Menschen
– es wird
  • beteiligungsorientiert gestaltet sein
  • Eigeninitiative stärken
  • gegenseitige Hilfe fördern
  • den Wechsel von der Versorgungs-zur Mitwirkungsgesellschaft unterstützen
  • soziale Sicherungssysteme entlasten
  • niederschwellig gestaltet sein
  • inklusiv und generationsübergreifend sein (innerhalb des Hauses, aber auch durch Kooperationen des Hauses im Quartier und Bezirk)
Fragen? schreiben sie uns
Der aktuelle Flyer