EIN PROJEKT MIT ZUKUNFT

Vereinszweck

Zweck des Vereins ist der Erhalt der medizinischen Einrichtungen des Haus im Gräpelweg 8 über deren Betrieb durch die Körber-Stiftung hinaus.

Durch die finanzielle und ideelle Förderung sollen die therapeutischen und pflegerischen Einrichtungen des „Haus im Park“ gesichert und um anspruchsvolle sowie kulturelle Angebote für Behinderte, chronisch Kranke und Menschen ab 60+ erweitert werden.

Das Gebäude soll nach 2020 ein inklusives Begegnungszentrum mit besonderen Angeboten im Gesundheitsbereich werden, das den
Bedürfnissen chronisch kranker, behinderter sowie älterer und alter Menschen gerecht wird.
Das Haus soll aber auch allen anderen offen stehen, die diesen Ort der Begegnung aus anderen als gesundheitlichen Gründen schätzen oder benötigen.


Der Satzungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht :

  • Förderung des Begegnungs- und Betreuungszentrums des „Begegnungszentrum im Park“, insbesondere durch das Einwerben von Spenden und Fördermitteln für die bauliche Erweiterung und den Betrieb.
  • Durchführung und Unterstützung der Satzung dienlichen Projekten;
  • Öffentlichkeitsarbeit im Sinne des Satzungszieles;
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen der Behinderten- und Altenpflege, Betreuen und Koordination der Zusammenarbeit.

Aktuelle Satzung herunterladen

Fragen? schreiben sie uns
Der aktuelle Flyer